Mo-Fr 8-12 Uhr & 14-18 Uhr, Sa 9-12 Uhr oder nach Vereinbarung

Volkswagen Transporter 6.1 Pritschenwagen langer Radstand Doppelkabine 4MOTION 2.0 TDI Automatik BMT Reserverad

Fahrzeugnr.: 476717 unverbindliche Lieferzeit: auf Anfrage Neufahrzeug
Absoluter Endpreis inkl. aller Nebenkosten
47.430,– €
inkl. 19% MWSt., inkl. Überführung und Fahrzeugpapiere

mtl.
Finanzierung
Anzahlung
Schlussrate
Laufzeit

Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe. Finanzieren Sie Ihr Auto mit 4,90% effektivem Jahreszins

Bei einem Nettodarlehensbetrag von 5.000,- EUR erhalten zwei Drittel der Kunden einen effektiven Jahreszins von 4,90% oder günstiger (gebundener Sollzinssatz 4,79% p.a. inkl. eines Bearbeitungsentgelts). unverbindliche Berechnung

Fahrzeugexposé (PDF)
Beispielbilder, ggf. teilweise mit Sonderausstattung
  • Getriebe Doppelkupplungsgetriebe (DSG)
  • Antriebsart Allrad
  • Zylinder 4
  • Partikelfilter 1
  • Leistung 110 kW (150 PS)
  • Schadstoffklasse Euro 6d
  • Hubraum 1.968 ccm
  • Kraftstoff Diesel
  • Kategorie Pritsche

Beschreibung

#EU-Neufahrzeug, Nutzfahrzeug

#vorkonfiguriertes Bestellfahrzeug

#Werksgarantie EU-weit

#andere Ausstattung / Extras sind ab Werk bestellbar

 

Neuwagen konfigurieren

Andere Extras oder Ausstattung ?

Konfigurieren Sie bitte hier Ihren Neuwagen mit gewünschten Extras

 

langer Radstand 3400 mm / Fahrzeuglänge 5400 mm / 5500 mm
Normaldach 1948 mm
Doppelkabine

 

Ausstattung dieses vorkonfigurierten Bestellfahrzeugs:

16" Stahlräder, 2 Funkklappschlüssel, 3er-Sitzbank (starr), in der 2. Sitzreihe, Airbags für Fahrer und Beifahrer mit Beifahrer-Airbag-Deaktivierung, Außenspiegelgehäuse und Türgriffe in Schwarz, Beifahrerdoppelsitzbank rechts, mit abschließbarem Fach im Sitzkasten, Berganfahrassistent, Elektronisches Stabilisierungsprogramm, ABS, ASR (mit Deaktivierungstaster), EDS und Bremsassistent, Federung und Dämpfung, Standard, Fensterheber, elektrisch, Gummibodenbelag im Fahrerhaus und im Lade-/Fahrgastraum bei Doppelkabinen, H7-Halogendoppelscheinwerfer, Handschuhfach mit abschließbarer Klappe, Handschuhfachklappe, ohne Leuchte, Heckfenster, Heizung mit elektronischer Regelung, Komforthimmel im Fahrerhaus, Kraftstofftank mit 70l Tankvolumen, Kühlerschutzgitter, Mobiltelefon-Schnittstelle, Pritschenboden, Aluminiumbordwände (abklappbar), Sicherheitsverriegelungen, Trittstufe (hinten), Radio "Composition Audio" mit TFT-Display (monochrom), Seitenfenster im Fahrgast-/Laderaum, links und rechts, Sitzbezüge in Stoff, Dessin "Double Grid" in Titanschwarz, Stahl-Reserverad in Fahrbereifung, Stoßfänger in Grau, Tagfahrlicht, Verbundglas-Frontscheibe in Wärmeschutzverglasung, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und Innenbetätigung, Zulässiges Gesamtgewicht 2.800 kg, elektronische Wegfahrsperre, deutsche Bedienungsanleitung

  • Candy-Weiß Unilackierung
  • Kirschrot Unilackierung
  • Leuchtorange Unilackierung
  • Pure Grey Grau Unilackierung
  • Grape Yellow Gelb Unilackierung
    580,– €
  • Acapulcoblau Metalliclackierung
    950,– €
  • Bambusgarden Green Grün Metalliclackierung
    950,– €
  • Deep Black Schwarz Perleffektlackierung
    950,– €
  • Indiumgrau Metalliclackierung
    950,– €
  • Mojave Beige Metalliclackierung
    950,– €
  • Reflexsilber Metalliclackierung
    950,– €
  • Starlight Blue Blau Metalliclackierung
    950,– €

Nachrüstbare Extras

Sonstiges
Verbrauchsangaben nach NEFZ
  • Verbrauch kombiniert: 7,4 l/100km
  • Verbrauch innerorts: 8,1 l/100km
  • Verbrauch außerorts: 7,0 l/100km
  • CO2-Emission kombiniert: 196 g/km

Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Das realitätsnähere Prüfverfahren WLTP hat das Prüfverfahren unter Bezugnahme auf den NEFZ (Neuer europäischer Fahrzyklus) ersetzt. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.